Kundenservice

Servicezentren

Verkauf und Kundendienst Telepass und Viacard und Regelungen für fehlende Zahlungen
Das Servicezentrum der Autostrada dei Fiori liefert den Kundendienst für die Telepass- und Viacard-Kunden und bietet einen kompletten Service, der die Vorab-Informationen, die Unterzeichnung des Vertrags und eventuelle Problemlösungen, wie zum Beispiel der Verlust einer Karte oder den Fahrzeugwechsel des Fahrzeuges, auf das der Telepass angemeldet ist, beinhaltet. Was die eventuell entmagnetisierte Prepaid-Viacard betrifft, kann man beim Servicezentrum eine sofortige erneute Magnetisierung ausführen, oder, wenn die Karte beschädigt ist, diese wieder abgeben und kostenlos ein Duplikat nach Hause geschickt bekommen.

Beim Servicezentrum kann man auch die Kredit-Tickets kassieren und fehlende Mautgebühren der Autostrada dei Fiori, der Milano Serravalle und folgender Unternehmen der Gruppe Gavio bezahlen: Torino-Savona, SATAP, SALT, CISA, ATIVA, SAV und Asti-Cuneo

Dieser Service wird, auch mit Nutzung einer informatischen Verbindung mit der Datenbank des Unternehmens Autostrade per l‘italia, vom Personal der Autostrada dei Fiori ausgeführt. Die Öffnungszeiten der Servicezentren der Autostrada dei Fiori in Albenga an der Autobahnstation sind folgende:

Von Montag bis Freitag:

Vormittag
von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Nachmittag
von 13:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag und Feiertage: Geschlossen

Es wird darauf hingewiesen, dass die Servicezentren der Autostrada dei Fiori an den Tagen 14. August, 2. November, 24. Dezember, 31. Dezember nur am Vormittag mit folgenden Uhrzeiten geöffnet sind:
von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Sollten die oben genannten Tage auf Samstag oder Sonntag fallen, wird diese Uhrzeit auf den Freitag vorgezogen. Am 26. November, der Heiligentag von Imperia, ist das Servicezentrum der Autostrada dei Fiori den ganzen Tag geschlossen.

Rückerstattungen

Das Unternehmen garantiert die Rückerstattung für zu viel bezahlte Mautgebühren, wenn die entsprechende Kundenbeschwerde überprüft und begründet ist.

Die Zeit für die Rückerstattung mit den Zeiten für die Prüfung und Antwort auf die Beschwerden, beträgt 30 Tage nach Registrierung der Kommunikation des Kunden.

Beschwerden

Das Unternehmen beantwortet alle begründeten Beschwerden innerhalb von 30 Tagen nach Registrierung der Kommunikation des Kunden. Falls die Überprüfung der Unregelmäßigkeiten mehr Zeit in Anspruch nimmt, informiert das Unternehmen den Kunden innerhalb dem oben genannten Zeitrahmen.

Kredit-Ticket

Die Piste Selfservice könnte, falls kein Kleingeld oder keine Banknoten vorhanden sind oder ein technischer Fehler vorliegt, kein Restgeld ausgeben. Diese Störung wird dem Kunden durch die automatische Abgabe der Durchfahrtbestätigung gemeldet, auf der die Mitteilung „SCONTRINO DI CREDITO“ und der nicht erhaltene Restbetrag steht.
Der Bon, der den nicht bezahlten Restbetrag angibt, kann wie folgt für die Rückerstattung vorgelegt werden:
– Bei einem Kassierer, der eine manuelle Zufahrt verwaltet;
– Beim Servicezentrum der Autostrada dei Fiori;
– Durch Versand des Originals an das Direktionszentrum der Autostrada dei Fiori – Via della Repubblica 46 – 18100 Imperia IM mit Angabe der Bankdaten für die Überweisung.

Der Kredit-Ticket hat kein Verfalldatum und kann daher immer, bei der nächsten Durchfahrt, bei einer manuellen Piste der Autostrada dei Fiori kassiert werden, indem man ihn dem Kassierer vorlegt.

Nützliche Kontakte

Direktion und Büros (Zentrale)
Tel: +39  0183 7071
Fax: +39 0183 295655

Operatives Kontrollzentrum (C.O.C.)
Tel: +39 0183 707330
Fax: +39 0183 768047

Informationen und Hilfe für die Mautgebühren
Grüne Nummer
800360335 zu den Bürozeiten

Pannenhilfe
ACI 803116
VAI 803803

Sanitärer Notruf 118
Verkehrspolizei 113
Polizei (Carabinieri) 112
Feuerwehr 115